Tag und Nacht zu erreichen!
0231 / 92 50 50-0
Ihr Bestattungsunternehmen in Dortmund-Brackel
Bestattungshaus Weber

Ist Ihr Angehöriger zu Hause verstorben, verständigen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt oder dessen Vertretung. Sind diese nicht erreichbar, wenden Sie sich an den ärztlichen Notdienst.

Der Arzt stellt nach der Untersuchung die Todesbescheinigung aus, ohne die wir nicht tätig werden dürfen.

Bitte verständigen Sie uns, nachdem Sie den Arzt informiert haben. Sie erreichen uns Tag und Nacht unter der Rufnummer

0231/92 50 50 - 0

Verstirbt jemand im Krankenhaus oder Pflegeheim, verständigt die Verwaltung den zuständigen Arzt. Die Todesbescheinigung erhalten wir dann bei der Überführung des Verstorbenen.

Sie allein entscheiden, welcher Bestatter beauftragt wird. Es besteht keinerlei Verpflichtung, ein bestimmtes Bestattungsunternehmen zu beauftragen, ganz gleich, wo und unter welchen Umständen der Tod eingetreten ist. Die zur Erledigung aller Formalitäten benötigten Unterlagen können Sie der Rubrik Checkliste entnehmen.